Die neue Saison läuft zwar schon wieder – wir schauen trotzdem noch einmal zurück. Denn die Daten für das Spieljahr 2016/17 sind mittlerweile komplett ausgewertet. Und was bietet sich da mehr an als die große Gesamtbilanz der vergangenen Jahre für alle Vereine. Wie viele Fehltage hatten die Clubs pro Saison? Sind Trends erkennbar? Wir arbeiten uns die Tabelle von vor der Saison von unten nach oben hoch. Los geht’s mit dem Aufsteiger aus Hannover:

Grafik: Verletzungstage von Hannover seit 2010/11. Nach einem Anstieg auf über 2000 Tage 2014/15 ging die Zahl der Verletzungstage im Abstiegsjahr auf gut 1600 zurück.

Zur Tabelle: Aufgeführt sind jeweils alle Verletzungstage (also Tage an denen ein Spieler aufgrund einer Verletzung fehlte) vom 1. Juli bis zum 30. Juni des Folgejahres. “Altlasten” werden in die neue Saison mitgenommen und ab dem 1. Juli zur neuen Spielzeit gezählt.