fussballverletzungen.com

Statistische Auswertung von Verletzungsdaten

Schlagwort: Saisonbilanz (Seite 2 von 12)

Gesamtbilanz Teil 15: TSG Hoffenheim

Im 15. Teil der großen 7-Jahresbilanz der Verletzungstage widmen wir uns heute der TSG Hoffenheim. Und die hat in den vergangenen Jahren ihre Verletzungen deutlich abgebaut, zeigen die Daten:

Grafik: Verletzungstage der TSG Hoffenheim seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage hat seit 2010/11 von knapp 1700 kontinuierlich auf unter 800 abgenommen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 14: 1. FC Köln

Teil 14 der großen 7-Jahres-Verletzungstagebilanz: Der 1.FC Köln. Seit Ewigkeiten sind die Kölner mal wieder im internationalen Geschäft – und das, obwohl es in der vergangenen Erfolgssaison in Sachen Verletzungstagen einen deutlichen Anstieg gab, wie die Daten zeigen:

Grafik: Verletzungstage des 1. FC köln seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage hat seit 2010/11 insgesamt abgenommen, von der vorletzten auf die letzte Saison aber deutlich zu (~500 auf ~1200 Tage). Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 13: Hertha BSC

Wie sah es bei Hertha BSC in den vergangenen Bundesligajahren mit Verletzungstagen aus? Gibt es Trends zu erkennen? Die Daten in Teil 13 der großen 7-Jahresbilanz:

Grafik: Verletzungstage von Hertha BSC seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage war mit Ausnahme der Saison 2014/15 (~2000 Tage) konstant um +/- 1400 Tage. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 12: SC Freiburg

Im zwölften Teil der großen 7-Jahre-Verletzungsbilanz ist heute der SC Freiburg an der Reihe. Seit Jahren hält sich der Club – mit Ausnahme des unglücklichen Abstiegs 2015 – mit kleinen finanziellen Mitteln in der Bundesliga. Vielleicht liegt das auch daran, dass die Zahl der Verletzungstage dabei immer auf konstant niedrigem Niveau war, wie die Langzeit-Daten zeigen:

Grafik: Verletzungstage des SC Freiburg seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage schwankt seit Jahren kosntant um +/- 1200 pro Saison. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 11: Werder Bremen

Teil 11 der 7-Jahres-Verletzungsbilanz: Heute ist Werder Bremen an der Reihe. Und die Daten zeigen: Kein Verein hatte in der Summe in den vergangenen sieben Jahre so viele Verletzungstage wie Werder.

Grafik: Verletzungstage von Werder Bremen seit 2010/11. Von 2Nach über 3000 Tagen in der Saison 2010/11 sind die Zahlen bis 2015/16 auf unter 2000 gesunken, dann aber wieder deutlich angestiegen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 10: Borussia Mönchengladbach

Jahrelang war Borussia Mönchengladbach der Liga-Primus in Sachen Verletzungssorgen. Doch diese Zeiten sind seit mindestens zwei Spielzeiten vorbei, zeigt auch die 7-Jahresbilanz. Alle Daten:

Grafik: Verletzungstage von Borussia Mönchengladbach seit 2010/11. Von 2011/12 bis 2014/15 hatte Gladbach immer weniger als 800 Verletzungstage, seitdem sind die Zahlen aber auf knapp 2000 stark gestiegen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 9: Schalke 04

Der FC Schalke 04 ist seit Jahren ganz oben mit dabei, wenn es um die größten Verletzungssorgen geht. Da bestätigt auch der 7-Jahres-Trend nichts anderes. Im Gegenteil. Nachdem es 2015/16 besser zu werden schien, sind die Verletzungstage zuletzt wieder mehr geworden. Alle Daten:

Grafik: Verletzungstage von Schalke 04 seit 2010/11. Nach dem Höhepunkt 2014/15 (über 2500 Tage) und einer Verbesserung 2015/16, sind die Verletzungstage 2016/17 wieder auf über 2000 angestiegen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 8: Eintracht Frankfurt

Das Bundesliga-Wochenende ist vorbei, weiter geht es mit unserer 7-Jahres-Bilanz der Vereine. Und zum ersten Mal mussten wir die Skalierung der Grafik ändern: Denn die Obergrenze von 2000 Verletzungstagen reichte bei Eintracht Frankfurt für die letzte Saison nicht mehr aus. Noch Fragen, warum die Eintracht ihre letzte wirklich gute Saison 2012/13 spielte? Nach einem Blick auf diese Daten wohl erst recht nicht mehr:

Grafik: Verletzungstage von Eintracht Frankfurt seit 2010/11. 2012/13 war die letzte Saison mit weniger als 1000 Verletzungstagen, seitdem sehr hohes Niveau (zuletzt sogar 2500+). Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 7: Bayer Leverkusen

Kommt früh, ne? Aber wenn wir uns die Tabelle von letzter Saison von unten nach oben vornehmen, ist jetzt tatsächlich schon Bayer Leverkusen an der Reihe. Also bitteschön: Die 7-Jahresbilanz aller Verletzungstage des Vereins. Gibt es Trends? Die Daten:

Grafik: Verletzungstage von Bayer Leverkusen seit 2010/11. Seit Jahren schwankt die Zahl konstant um ~1100 Tage, die Schwankungen selbst sind aber deutlich.

Zur Tabelle: Aufgeführt sind jeweils alle Verletzungstage (also Tage an denen ein Spieler aufgrund einer Verletzung fehlte) vom 1. Juli bis zum 30. Juni des Folgejahres. “Altlasten” werden in die neue Saison mitgenommen und ab dem 1. Juli zur neuen Spielzeit gezählt.

Gesamtbilanz Teil 6: FC Augsburg

Heute ist der FC Augsburg an der Reihe. Wir schauen auf die Verletzungstage-Bilanz, seit der FCA in der Bundesliga ist. Und was soll man sagen: Das sah auch schon mal besser aus. Die Daten:

Grafik: Verletzungstage des FC Augsburg seit 2010/11. Zuletzt ist die Zahl der Verletzungstage deutlich angestiegen - auf 1970 Tage in der Saison 2016/17. Weiterlesen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge