Statistische Auswertung von Verletzungsdaten

Schlagwort: EM 2016

Boateng wohl mit Muskelbündelriss – Was würde das bedeuten?

Definiere “gebrauchter Abend”: Die deutsche Mannschaft ist gegen Frankreich überlegen, bekommt es aber nicht hin, ein Tor zu schießen, verliert am Ende 0:2 – und auch noch den wichtigsten Mann wegen einer Verletzung. Jérôme Boateng musste schon die ganze Europameisterschaft über vor gefühlt jedem Spiel von den Ärzten fit gemacht werden. Gestern war es dann wohl zu viel, der Abwehrchef musste mit einer Oberschenkelverletzung raus. Die erste Diagnose: Womöglich wieder ein Muskelbündelriss. Wie lange könnte er fehlen? Die Daten:

Grafik: Pause mit Muskelbündelriss. Bundesligaschnitt sind rund 66 Tage Pause.

Die Top 11 der EM-Verletzten

Heute startet die Europameisterschaft in Frankreich. Doch für einige ist der Traum schon vor dem Turnierstart ausgeträumt – aufgrund von Verletzungen. Bitte: Würde man alle Ausfälle in ein Team stecken, könnte sich das bei der EM durchaus sehen lassen. Die Top 11 der Spieler, die die EM verletzt verpassen:

Grafik: Die Top 11 der Spieler, die die EM verletzt verpassen.

Fotos: Butland: Will bcfc / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0) | Coentrão: Майоров Владимир / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0) | Varane: Xavier NALTCHAYAN / Wikimedia Commons (CC BY-SA 2.0) | Kompany/Drmic: Steindy / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0) | Carvajal: Ido Oriane Photography / Flickr via Wikimedia Commons (CC BY 2.0) | Reus/Gündogan: Michael Kranewitter / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0) | Marchisio: Илья Хохлов / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0) | Oxlade-Chamberlain / Welbeck: Stanislav Vedmid / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0) | released under CC BY-SA 3.0

 

Weiterlesen