Statistische Auswertung von Verletzungsdaten

Schlagwort: Bayern München (Seite 1 von 9)

Robert Lewandowski geht: Seine Krankenakte

Das Kapitel Robert Lewandowski beim FC Bayern ist mit einem zugegebenermaßen eher unrühmlichen Schluss beendet. Zeit für einen kleinen Rückblick. Denn Lewandowski war nicht nur einer der herausragenden Spieler in der Geschichte der Bundesliga, sondern auch einer der verletzungsunanfälligsten – was sicher auch dazu beigetragen hat, dass der Pole mit schier unglaublicher Konstanz einen Torrekord nach dem anderen aufgestellt hat. Die „Krankenakte Lewandowski“ in seiner Bundesliga-Zeit:

Grafik: Krankenakte Robert Lewandowski 2010-2022.

Verwendetes Foto: Wikimedia Commons / Steffen Prößdorf Lizenz: CC BY-SA 4.0 (Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen)

Bayern vs. Dortmund – die Verletzungsbilanz 2021/22

Auch in dieser Saison war es nur für sehr kurze Zeit ein wirklicher Zweikampf um die Meisterschaft – zu groß war auch diesmal die Dominanz der Bayern gegenüber dem BVB. Doch lag das vielleicht auch daran, dass Dortmund stark von Verletzungen heimgesucht war? Die Grafik zeigt die jeweils ausgefallenen Spieler beim BVB und den FCB – für jeden einzelnen Tag und dem jeweiligen Punktevorsprung der Bayern in der Liga gegenübergestellt.

Grafik: Gegenüberstellung Verletzte pro Tag Bayern und BVB in Verbindung zur Punktedifferenz in der Bundesliga.
Weiterlesen

Die Profiteure der Corona-Pause

Ohne Corona wäre die Saison am 16. Mai vorbei gewesen, mit Corona fand an diesem Tag allerdings gerade einmal der 28. Spieltag statt. Ein wertvoller Zeitgewinn, denn wer hätte etwa Kevin Volland nach seinem Syndesmosebandriss im Februar noch einen Einsatz in dieser Spielzeit zugetraut? Volland ist nicht allein. Unsere Liste der „Corona-Profiteure“, denen eigentlich das Saison-Aus drohte, die dank der Pause aber wieder auf dem Platz oder zumindest im Kader stehen:

Langzeitverletzte mit Rückkehr in den Kader/Einsatz nach dem Re-Start: Rafael Czichos		nach Halswirbelanbruch			(22.02.2020 - 20.05.2020, 88	Tage Pause)   Niclas Füllkrug		nach Kreuzbandriss					(20.09.2019 - 09.06.2020, 263 Tage Pause)   Josuha Guilavogui	nach Kniereizung					(18.02.2020 - 01.06.2020, 104 Tage Pause)   Luca Kilian			nach Sehnenteilriss Oberschenkel	(24.01.2020 - 19.06.2020, 147 Tage Pause)*   Dawid Kownacki	nach Innenbandverletzung Knie		(03.02.2020 - 20.05.2020, 107 Tage Pause)   Lukas Kübler		nach Knieverletzung				(14.10.2019 - 29.05.2020, 228 Tage Pause)   Julian Schieber 	nach muskulären Problemen		(17.01.2020 - 05.06.2020, 140 Tage Pause)   Niklas Süle			nach Kreuzbandriss					(20.10.2019 - 23.06.2020, 247 Tage Pause)   Ömer Toprak		nach Syndesmosverletzung			(04.03.2020 - 10.06.2020, 98	Tage Pause)   Kevin Volland		nach Syndesmosebandriss			(20.02.2020 - 28.05.2020, 98	Tage Pause)

« Ältere Beiträge