Bayerns Sportvorstand Matthias Sammer hat die Medien stark kritisiert: Die Gerüchte über einen angeblichen Sehnenausriss bei Arjen Robben seien “komplett falsch”. Dabei scheint das Problem hausgemacht: Denn die Kommunikationspolitik des Rekordmeisters in dieser Saison ist eher dürftig – gerade bei Verletzungen. Aber: Warum gibt es von den Vereinen so unterschiedlich detaillierte Angaben über Verletzungen? fussballverletzungen.com hat nachgefragt.

Symbolbild: Verletzung Thiago Motta von Thiago Motta im EM-Finale 2012 Weiterlesen