Monatelang ausfallen wegen einer schweren Verletzung – das ist das eine. Klar, man fehlt der Mannschaft Woche für Woche. Aber der Spieler hat immer ein Ziel vor Augen: Die Rückkehr. Und das Team hat einigermaßen Planungssicherheit.

Viel bitterer ist deshalb das, was Schalkes Jan Kirchhoff diese Saison passiert. “Mal wieder”, muss man leider fast schon sagen. Denn immer, wenn sich der Mittelfeldspieler gerade nach einer Verletzung zurück gekämpft hat, scheint es ihn schon wieder zu treffen. Ein Blick auf seinen Verletzungskalender:

Grafik Jan Kichhoffs Ausfälle: Kein Monat ohne Verletzung