Muskelverletzungen sind die häufigsten Verletzungen im Fußball. Aber gibt es Unterschiede bei den Vereinen? Haben manche ein Belastungsproblem? Hier kommen die Daten für die vergangene Saison:
Grafik: Muskelverletzungen nach Verein. Der HSV hatte 2014/15 die meisten, Gladbach die wenigsten Muskelverletzungen.

Die Ergebnisse: Beim HSV waren fast vierzig Prozent aller Verletzungen Muskelverletzungen – ein verdammt hoher Wert. Eine Erklärung für die erneut grottenschlechte HSV-Spielzeit?

Bei Gladbach das genaue Gegenteil: Der “Anti-Verletzungsmeister” der vergangenen Jahre hat auch bei Muskelverletzungen einen sehr guten Wert: Nur 15 Prozent aller Verletzungen bei Gladbach in der Saison 2014/15 waren Muskelverletzungen.

Bleibt nur die Frage: Irgendwie muss Gladbach ja auch auf 100 Prozent kommen – was waren die übrigen Verletzungen? Und waren die vielleicht sogar noch schlimmer? Stay tuned…