Nach dem FC Bayern werfen wir heute in der großen Bilanz nach Verletzungstyp einen Blick auf den Vizemeister Borussia Dortmund. Nachdem der BVB in der Verltzungstabelle schon einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht hat, nun das Ganze im Detail. Alle Verletzungstage nach Typ:

Grafik: Alle Verletzungstage des BVB nach Verletzungstyp. 2015/16 lösen Blessuren und Folgebeschwerden Muskelverveltzungen als Verletzung mit den meisten Ausfalltagen ab.

Die Auswertung zeigt: In fast allen Kategorien konnte Dortmund die Zahl der Verletzungstage im Vergleich zu Vorsaison stark zurückfahren, der Anteil Fehltage durch Bänderverletzungen sogar auf fast 0.

Auf Platz 1 liegen mittlerweile nicht mehr die “Klassiker” wie Muskelverletzungen, sondern kleinere Blessuren und vor allem Folgebeschwerden durch ältere Verletzungen – die führten immerhin zu 409 Ausfalltagen.