Teil 14 der großen 7-Jahres-Verletzungstagebilanz: Der 1.FC Köln. Seit Ewigkeiten sind die Kölner mal wieder im internationalen Geschäft – und das, obwohl es in der vergangenen Erfolgssaison in Sachen Verletzungstagen einen deutlichen Anstieg gab, wie die Daten zeigen:

Grafik: Verletzungstage des 1. FC köln seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage hat seit 2010/11 insgesamt abgenommen, von der vorletzten auf die letzte Saison aber deutlich zu (~500 auf ~1200 Tage).

Zur Tabelle: Aufgeführt sind jeweils alle Verletzungstage (also Tage an denen ein Spieler aufgrund einer Verletzung fehlte) vom 1. Juli bis zum 30. Juni des Folgejahres. “Altlasten” werden in die neue Saison mitgenommen und ab dem 1. Juli zur neuen Spielzeit gezählt.