fussballverletzungen.com

Statistische Auswertung von Verletzungsdaten

Schlagwort: Saisonbilanz (Seite 1 von 11)

Gesamtbilanz Teil 17: Leipzig

Die 7-Jahresbilanz der Verletzungstage ist bei RaBa Leipzig eine 1-Jahres-Bilanz. Der Vollständigkeit halber trotzdem die Grafik mit allen Bundesliga-Daten:

Grafik: Verletzungstage von Leipzig seit 2010/11. 2015/16 hatte Leipzig 1086 Verletzungstage.

Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 16: Borussia Dortmund

Heute ist Borussia Dortmund an der Reihe: Was sagt der 7-Jahres-Trend der Verletzungstage? Gibt es Tendenzen? Die Daten:

Grafik: Verletzungstage von Borussia Dortmund seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage schwankt stark: In den Anfangsjahren um +/- 1200 Tage, seitdem (mit Ausnahme der Saison 2014/15 mit knapp 1000) um 2000 Tage pro Saison. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 15: TSG Hoffenheim

Im 15. Teil der großen 7-Jahresbilanz der Verletzungstage widmen wir uns heute der TSG Hoffenheim. Und die hat in den vergangenen Jahren ihre Verletzungen deutlich abgebaut, zeigen die Daten:

Grafik: Verletzungstage der TSG Hoffenheim seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage hat seit 2010/11 von knapp 1700 kontinuierlich auf unter 800 abgenommen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 14: 1. FC Köln

Teil 14 der großen 7-Jahres-Verletzungstagebilanz: Der 1.FC Köln. Seit Ewigkeiten sind die Kölner mal wieder im internationalen Geschäft – und das, obwohl es in der vergangenen Erfolgssaison in Sachen Verletzungstagen einen deutlichen Anstieg gab, wie die Daten zeigen:

Grafik: Verletzungstage des 1. FC köln seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage hat seit 2010/11 insgesamt abgenommen, von der vorletzten auf die letzte Saison aber deutlich zu (~500 auf ~1200 Tage). Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 13: Hertha BSC

Wie sah es bei Hertha BSC in den vergangenen Bundesligajahren mit Verletzungstagen aus? Gibt es Trends zu erkennen? Die Daten in Teil 13 der großen 7-Jahresbilanz:

Grafik: Verletzungstage von Hertha BSC seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage war mit Ausnahme der Saison 2014/15 (~2000 Tage) konstant um +/- 1400 Tage. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 12: SC Freiburg

Im zwölften Teil der großen 7-Jahre-Verletzungsbilanz ist heute der SC Freiburg an der Reihe. Seit Jahren hält sich der Club – mit Ausnahme des unglücklichen Abstiegs 2015 – mit kleinen finanziellen Mitteln in der Bundesliga. Vielleicht liegt das auch daran, dass die Zahl der Verletzungstage dabei immer auf konstant niedrigem Niveau war, wie die Langzeit-Daten zeigen:

Grafik: Verletzungstage des SC Freiburg seit 2010/11. Die Zahl der Verletzungstage schwankt seit Jahren kosntant um +/- 1200 pro Saison. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 11: Werder Bremen

Teil 11 der 7-Jahres-Verletzungsbilanz: Heute ist Werder Bremen an der Reihe. Und die Daten zeigen: Kein Verein hatte in der Summe in den vergangenen sieben Jahre so viele Verletzungstage wie Werder.

Grafik: Verletzungstage von Werder Bremen seit 2010/11. Von 2Nach über 3000 Tagen in der Saison 2010/11 sind die Zahlen bis 2015/16 auf unter 2000 gesunken, dann aber wieder deutlich angestiegen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 10: Borussia Mönchengladbach

Jahrelang war Borussia Mönchengladbach der Liga-Primus in Sachen Verletzungssorgen. Doch diese Zeiten sind seit mindestens zwei Spielzeiten vorbei, zeigt auch die 7-Jahresbilanz. Alle Daten:

Grafik: Verletzungstage von Borussia Mönchengladbach seit 2010/11. Von 2011/12 bis 2014/15 hatte Gladbach immer weniger als 800 Verletzungstage, seitdem sind die Zahlen aber auf knapp 2000 stark gestiegen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 9: Schalke 04

Der FC Schalke 04 ist seit Jahren ganz oben mit dabei, wenn es um die größten Verletzungssorgen geht. Da bestätigt auch der 7-Jahres-Trend nichts anderes. Im Gegenteil. Nachdem es 2015/16 besser zu werden schien, sind die Verletzungstage zuletzt wieder mehr geworden. Alle Daten:

Grafik: Verletzungstage von Schalke 04 seit 2010/11. Nach dem Höhepunkt 2014/15 (über 2500 Tage) und einer Verbesserung 2015/16, sind die Verletzungstage 2016/17 wieder auf über 2000 angestiegen. Weiterlesen

Gesamtbilanz Teil 8: Eintracht Frankfurt

Das Bundesliga-Wochenende ist vorbei, weiter geht es mit unserer 7-Jahres-Bilanz der Vereine. Und zum ersten Mal mussten wir die Skalierung der Grafik ändern: Denn die Obergrenze von 2000 Verletzungstagen reichte bei Eintracht Frankfurt für die letzte Saison nicht mehr aus. Noch Fragen, warum die Eintracht ihre letzte wirklich gute Saison 2012/13 spielte? Nach einem Blick auf diese Daten wohl erst recht nicht mehr:

Grafik: Verletzungstage von Eintracht Frankfurt seit 2010/11. 2012/13 war die letzte Saison mit weniger als 1000 Verletzungstagen, seitdem sehr hohes Niveau (zuletzt sogar 2500+). Weiterlesen

Ältere Beiträge